Programming professional Javascript while staying sane

Programming professional Javascript while staying sane

… war das Thema des Javascript Workshops für Webentwickler, den wir am vergangenen Samstag ausrichteten. Das Zielpublikum: Webentwickler, die bereits mit Javascript arbeiten können und ihre Javascript Fähigkeiten auf das nächste Level heben wollten.

Ich erklärte den Teilnehmern die grundlegenden Mechaniken der Sprache und darauf aufbauend Best Practices, um mit Javascript außergewöhnliche Projekte realisieren zu können, ohne den Verstand zu verlieren. Themen waren:

  • Funktionen vs. Objekte – was ist der Unterschied?
  • Objektkonstruktoren und Prototypen
  • Closures und der Variablenscope in Javascript
  • Das Schlüsselwort ‘this’ und seine ungewöhnliche Bedeutung
  • Asynchrone Best Practices
  • Objektorientierte Programmierung in Javascript
  • Load-time Performance und runtime Performance nach Parreto

Ich danke allen Teilnehmern für den schönen Workshop und freue mich schon auf das nächste Mal.

Die Präsentation

Die Präsentation, an der sich der Workshop entlangbewegte, wurde mit Prezi realisiert. Ein Experiment, das sich gelohnt hat: meiner Ansicht nach ist Prezi (oder ein System wie Prezi) die Zukunft der Präsentation. Aber sehen Sie selbst:

Die ganze Präsentation können Sie sich auch direkt auf Prezi ansehen.

Wissensdurst bekommen?

Wollen Sie sich oder Ihre Webentwicklungsabteilung auf das nächste Javascript Level heben? Dann rufen Sie an!

Was denken Sie?

Ich freue mich über jedes Feedback zur Präsentation. Außerdem finde ich spannend, was Sie von Prezi halten – ist es die Präsentationstechnik der Zukunft oder nur effektlastige Augenwischerei?

7 Kommentare zu Programming professional Javascript while staying sane

  • Batuhan

    I want to work in this company :) I’m a ZCE 5.3 however my Javascript is not perfect as mentioned in job description. Maybe I should take some time to get acquainted with Javascript and apply then in 1-2 months. Good papers by the way.

    • Steffen Müller

      Hi Batuhan! Glad to hear you like the presentation. But the lack of perfect javascript should not keep you from responding to the job description.
      Just drop by in our office in Darmstadt, its always a good thing to get to know good developers and we have some good coffee :-)

  • Batuhan

    I have to fly out of Europe but when I come back in couple of weeks I’ll drop by as you said to have some coffee and see what my chance might be without perfect Javascript skills. Auf Wiedersehen.

  • Jürgen Werle

    Glückwunsch! Die Präsentation ist sehr gelungen, macht Spaß und man merkt da steckt ‘ne MengeFachwissen dahinter. Bin selbst Entwickler und kann das gut einschätzen.

    Bzgl. Presi bin ich absolut Ihrer Meinung, es ist einfach cool und witzig mit den Effekten. Schade nur (aber natürlich auch verständlich), dass man die Logos nicht wegbekommt, es sei denn man kaufts.

    • Steffen Müller

      Hallo Herr Werle! Freut mich, dass Ihnen die Präsentation gefällt.

      Das mit den Logos stimmt, wobei die Kosten für die Prezi Vollversion ja recht bescheiden ausfallen – nach den absolut zufriedenstellenden ersten Tests werden wir da bestimmt zuschlagen. Einziger bisher aufgetretener Mangel an Prezi (wobei es selbst da nicht wirklich schuld ist): das instabile Flash Plugin für Linux machte es für Leute mit Ubuntu als OS schwierig, da Flash gelegentlich abstürzte.

  • Partrick U

    danke für den guten artikel

  • private Rentenvorsorge

    Ich persönlich finde Prezi etwas unübersichtlich, aber trotzdem sehr einfach zu handhaben.

    Schöne Präsentation!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar senden