Das ist Jacqueline Wacker Die Incloud coding_night 2014

Von Jacqueline Wacker am 17.10.2014
img

Am 17. Oktober 2014 um 18 Uhr fiel der Startschuss für die Incloud coding_night. Alle interessierten Darmstädter Studentinnen und Studenten waren eingeladen, innerhalb von 24 Stunden eine App mit Xamarin zu entwickeln.

Vom Startschuss zum iPad

Die spannende Idee des 24 Stunden Hackathons unterstützte sowohl die Hochschule Darmstadt unter Federführung von Prof. Dr. Ute Blechschmidt-Trapp als auch Xamarin, der in San Francisco ansäßige Hersteller von professionellen App-Entwicklungstools.

Das Thema wurde zu Beginn der coding_night bekannt gegeben. Die Studenten sollten Konzepte zum Thema “Fitness und Mobile” entwickeln – wir freuten uns auf zahlreiche Konzepte wie Schrittzähler, durch den Gyrosensor unterstützte Bewegungsübungen oder Liegestützdetektoren.

Klarer Sieger des Events wurde Moritz Mayereder – und so hieß es dann “Herzlichen Glückwunsch, hier ist dein neues iPad Air!”

Party als Rahmenprogramm

Am Rande ließ Incloud die Korken knallen: das vom Team um Udo Geyer realisierte Barbecue auf der Terrasse mit leckeren Steaks, Gemüse und Salaten ließ keine Wünsche offen. Und später am Abend gab es dann den einen oder anderen Cocktail an der Bar.

Auf das nächste Mal!

Der Support der Hochschule und von Xamarin ermutigen uns, weiterhin den Darmstädter Studenten die App Entwicklung näher zu bringen – auch wenn die nächsten Events ein anderes, vielleicht leichter verdauliches Format haben werden, um noch mehr Studierende zu erreichen.

Wir danken allen Teilnehmern, Prof. Dr. Blechschmidt-Trapp, dem Catering Team um Udo Geyer und natürlich Xamarin für die Unterstützung und freuen uns auf das nächste Mal!

Weiterempfehlen:
Diskutieren:

Unser kleines Geschenk:
Incloud Ping

Unser Newsletter informiert Sie alle 2 Monate über unsere Ansichten zu den relevantesten digitalen Themen.

Wir langweilen Sie nicht und liefern Ihnen mit jedem Ping einen kleinen digitalen Aha-Moment. Ihre Zeit ist wertvoll, wir werden sie nicht verschwenden. Versprochen.

Jetzt abonnieren! Spannend, gratis & jederzeit abmeldbar. Was gibt es da schon zu verlieren?