Extreme Ownership vs. Scrum

Profilfoto Steffen Müller
Geschäftsführer

02.03.2020
img

Warum Agilität ohne massive Ownership nicht möglich ist.

In dieser Folge räumen wir mit Vorurteilen gegenüber Scrum auf und diskutieren, warum Agilität nur möglich ist, wenn alle Beteiligten ein hohes Maß an Ownership und Selbstführung haben. Dazu erzählt Florian Fay, Chief Product Owner bei INCLOUD, von unserem kulturellen Dreistromland aus Scrum, Extreme Ownership und Leading Simple. Es geht auch um Deligieren, um die Frage, warum Kontrolle gleich Vertrauen ist und wer eigentlich für die Sinnfrage in unseren Scrum-Teams verantwortlich ist.


Links zum Podcast

Titelbild: william87 auf iStock
Weiterempfehlen:

Update gefällig?

Mit dem INCLOUD Ping erhalten Sie jeden Donnerstag kleine Aha-Momente rund um die relevantesten digitalen Themen.
Ihre Zeit ist wertvoll, wir nutzen sie produktiv. Versprochen.