Was Augmented Reality mit Weihnachten zu tun hat

Profilfoto Steffen Müller
INCLOUDler

22.10.2012
img

INCLOUD – quasi schon Stammgast auf dem Webmontag in Frankfurt – war durch Steffen auch in der Oktober-Ausgabe wieder vertreten. Die etwa 150 Zuhörer bekamen in knackigen 5 Minuten von Steffen erklärt, wie Augmented Reality und Weihnachten zusammen passen.

Dabei geht es übrigens auch um das neuste Projekt von INCLOUD – Augmented Card. In Kürze mehr!

Besonderes Schmankerl am Vortrag: Es handelt sich hierbei um eine sog. Ignite-Präsentation, die aus genau 20 Folien mit Festeinstellung von 15 Sekunden pro Folie besteht. Mit automatischem Wechsel. Ob Steffen das Timing erwischt hat? Sehen Sie selbst!

Vielen Dank an Christian Zengel und sysops.tv für die Erstellung des Videos. Lizenz ist Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Deutschland (CC BY-NC 3.0).

Weiterempfehlen: