• Ihre App Agentur in Darmstadt
    Der ideale Projekt-Partner in Ihrer Nähe!

Würden Sie Ihre App im wilden, weit entfernten Berlin entwickeln lassen? Wenn man sich über App Agenturen im Allgemeinen informiert, findet man viele Heldengeschichten, die in den hippen digitalen Hauptstädten spielen. Doch in der Realität sprechen viele Faktoren für einen lokalen Partner in Ihrer Nähe: regionales Verständnis, Besuche, persönliche Gespräche und kulturelle Verbundenheit zum Beispiel. Also doch lieber eine App Agentur aus Darmstadt, dem florierenden Silicon Valley Hessens in Ihrer Nähe?

Erfahren Sie hier 6 spannende Fakten über die Digitalstadt Darmstadt und worauf bei einer guten App Agentur zu achten ist. Aber allem voran: Welche Vorteile bringt eine App Agentur in Darmstadt für Sie?

Make or buy? Das kann eine App Agentur

Sie stehen vor der Entscheidung für Ihre App: make or buy?

Das "make-Dilemma": Zum einen sind da die eigenen Entwickler, die nicht über das nötige Know-how verfügen und erst geschult werden müssen, um überhaupt eine App entwickeln zu können. Und eine exzellente Ausbildung geschieht nicht von heute auf morgen. Selbst wenn Sie über fähige App-Entwickler inhouse verfügen, ist es ratsam, ein dediziertes Projekt-Team einzurichten und die Entwickler aus dem Tagesgeschäft heraus zu halten. Denn ein App-Projekt neben dem Tagesgeschäft zu betreuen führt nur zur Verzögerung - das greift unnötig Ihr Budget an.

Eine eigene App-Entwicklung mit der nötigen Expertise aufzubauen ist unfassbar aufwendig und braucht genügend Zeit. Soll das Entwickler-Team nur für eine App gegründet werden? Welches Ziel verfolgt Ihr App-Team? Welche Technologien müssen die Entwickler beherrschen? Und bekommen Sie in kürzester Zeit ein eingespieltes Team zusammen oder nur einzelne Entwickler, die ihr Ding durchziehen? Letztlich könnten Sie vor mehr Problemen stehen als vor einer sinnvollen Lösung. Die Lösung für das "make-Dilemma": Beauftragen Sie eine App Agentur aus Darmstadt.

Die "buy-Lösung": Eine App Agentur aus Darmstadt löst dieses Dilemma. Denn sie hat alle nötigen Experten inhouse: Von Konzeptern, die erfahrene UI & UX-Grafiker sind, über strukturierte Projektmanager bis zu pfiffigen Entwicklern. So sparen Sie interne Ressourcen, da Sie nicht erst viele schwere Steine bewegen müssen, um eine App-Abteilung aufzubauen. Des Weiteren bekommen Sie von einer App Agentur in Darmstadt kostbare Expertise, denn der Mitarbeiterstamm der App Agentur greift auf jahrelange Erfahrung zurück, um Ihr App-Projekt zum Erfolg zu führen. Sie setzen bei jedem Projekt ihr Handwerk gekonnt ein und sind ein eingespieltes Team.

Doch auch die "buy-Lösung" kann Schattenseiten haben:

  • externe Kosten,
  • kein Branchen-know-how
  • kulturelle Unterschiede und
  • die Gefahr, dass die Agentur irgendwann nicht mehr verfügbar ist, wenn Sie sie am dringendsten brauchen.

Aber warum ausgerechnet eine App Agentur aus Darmstadt? Lassen Sie uns ein bisschen über die Digitalstadt Südhessens erzählen.

6 Darmstadt-Fakten, die Sie überzeugen

Vernetzung - ein allgegenwärtiges Wort in der heutigen Zeit, die von der Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet of Things geprägt ist. Es sprechen viele von der Vernetzung, doch nur wenige haben sie wirklich verinnerlicht, um sie zu leben. In Darmstadt ist das heute schon anders - hier wird die Vernetzung gelebt. Das lässt sich deutlich in den 6 folgenden Fakten erkennen. Überzeugen Sie sich selbst!

1. Das Silicon Valley Hessens

40 Prozent des weltweiten Umsatzes der 100 führenden europäischen Softwareanbieter - so viel erwirtschaften Unternehmen aus der Rhein-Main-Region. Darmstadt zählt zum europäischen Silicon Valley, welches innovative Unternehmen, anerkannte Universitäten und Forschungseinrichtungen beherbergt. Das Silicon Valley liegt im renommierten Software Cluster im Südwesten Deutschlands und hat starke Fakten zu bieten:

  • 11.000 Unternehmen
  • 100.000 Beschäftigte
  • 25 Milliarden Euro Umsatz und
  • 17 IT-Forschungszentren.

Zudem ergab eine EU-Untersuchung, dass sich Darmstadt auf Platz 7 der europäischen IT-Spitzenplätze befindet. Im Gegensatz dazu liegt Frankfurt nur auf Platz 30 - dabei trennen die beiden Städte nur 33 Kilometer. 33 Kilometer, um sich neben der großen Bankenmetropole als moderne Digitalstadt hervorzuheben.

Das ist Jochen
"Die Digitalisierung schreitet mit enormer Geschwindigkeit voran und hat praktisch alle Bereiche unseres Alltags erreicht. Darin liegen sehr große Chancen für eine Stadt und sicher auch manche Risiken, die man ebenso beachten sollte. Klar ist jedoch, wer diese Zukunft nicht aktiv gestaltet, wird gesellschaftlich, wirtschaftlich und wissenschaftlich den Anschluss verlieren."
Jochen Partsch, Oberbürgemeister Darmstadt

2. Digitalstadt Darmstadt

Von der bedeutenden Wissenschaftsstadt zur modernen Digitalstadt. Darmstadt setzt sich gegen die bundesweite Konkurrenz durch und holt im Bitkom-Wettbewerb den Titel: Digitale Stadt. Schon jetzt ist Darmstadt national und international von zentraler Bedeutung für die digitale Welt - hier wird vernetzt gelebt, gedacht und gearbeitet. Und das in vielen Branchen der Wirtschaft. Es tummeln sich bereits die meisten Forschungseinrichtungen Deutschlands im Bereich der Cybersicherheit in Darmstadt. Somit ist die Stadt DER deutsche Hotspot für Cybersicherheitsforschung schlechthin.

Seit 2008 wird das "Center for Advanced Secuirty Research (CASED)" sowie das Kompetenzzentrum "EC SPRIDE" vom Land Hessen gefördert. Um die Forschung langfristig zu unterstützen wurden CASED und EC SPRIDE in das neue „Center for Research in Security and Privacy“ (CRISP) vereint. Das CRISP wird vom Land Hessen und dem Bundesforschungsministerium gefördert. Weitere Partner sind:

  • die Technische Universität Darmstadt,
  • die Hochschule Darmstadt,
  • das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung und
  • das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie.

Wenn Sie mehr über das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie erfahren möchten: Unser Konzepter Frank hielt kürzlich einen spannenden Vortrag zum Thema "Usable Security" mit besonderem Blick auf die Herausforderung im Projektumfeld. Wie es möglich ist Apps zu entwickeln, die sicher sind und Spaß machen?

Das ist Michael
"In keiner anderen Großstadt ist der Anteil der Hochschulabsolventen in sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) so groß wie in Darmstadt."
Michael Gamber, Leiter des Merck Innovations Center in Darmstadt

3. Die Studentenstadt: TU Darmstadt und h_da

Nicht ohne Grund kann sich die TU Darmstadt im Studiengang Informatik vor Studenten kaum retten. Die traditionsreiche Technische Universität und erste autonome Universität Deutschlands überhaupt sowie die Hochschule Darmstadt, welche zu den Top-10 der größten Universities of Applied Sciences in Deutschland zählt, sorgen für einen stetig starken Strom an genialen Informatikern. Auf fast 160.000 Einwohner kommen mehr als 42.000 Studenten.

Da in Darmstadt nicht nur in der Wirtschaft vernetzt gelebt wird, hat die TU und die h_da eine Lehrkooperation ins Leben gerufen. Diese ermöglicht es, dass Masterstudenten der TU beispielsweise Vorlesungen an der h_da besuchen können. Zudem behandelt die TU Darmstadt auch immer Themen am Puls der Zeit wie Industrie 4.0 und die Digitalisierung. Auch die lebendige Gründerkultur in Darmstadt fördert die TU Darmstadt mit nennenswerten Partnern in einem eigenen Gründungszentrum.

Studentenstadt
Gründen Highest

4. Startup-Ökosystem

Es muss nicht immer Berlin, Hamburg oder München sein

Der Studie des RKW Kompetenzzentrums zufolge gehört die Rhein-Main-Region zu den stärksten Gründungsregionen Deutschlands. Auch wenn in Berlin die Welt gründet und so den internationalen Zustrom fördert, so sorgen im Rhein-Main-Gebiet vorwiegend regionale Gründer für Innovation und Wachstum. Ein kleiner Einblick: In der Region kommen 3,5 Hightech-Gründungen auf 10.000 Einwohner.

Klar, das allein macht noch keine dynamische Startup-Szene aus, doch die Rhein-Main-Region lebt die Vernetzung, wenn auch regional. Die Gründer kennen sich, tauschen sich aus und unterstützen einander - das ist die unsichtbare Stärke eines Startup-Ökosystems. Universitäten und Lehrstätten sind ebenso ein bedeutender Motor für die Startup-Szene und idealer Impulsgeber für regionales "Gründergeschehen".

Passend dazu ist die TU Darmstadt Gründeruniversität und hat ein Innovations- und Gründungszentrum namens HIGHEST ins Leben gerufen. Das Innovations- und Gründungszentrum ist vom Bundeswirtschaftsministerium für die Strategie und das Konzept ausgezeichnet worden. HIGHEST stärkt die Gründungskultur, bündelt gründungsrelevante Förderangebote und fördert unternehmerisches Denken und Handeln. Auch hier arbeitet die TU nicht alleine. Partner von HIGHEST sind unter anderem:

  • das Career Center der h_da,
  • EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft und die
  • Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein-Neckar.

In 3 Jahren kann HIGHEST bereits auf 53 technologie- oder wissensbasierte Gründungen, 3 internationale Start-up Bootcamps und 3,4 Millionen Euro Bewilligung für EXIST-Vorhaben blicken. Und da die Gründungskultur und Vernetzung, auch international, aktiv gelebt wird, veranstaltet die TU Darmstadt einen Startup & Innovation Day. Im Jahr 2017 war der Ehrengast ein bedeutender Nobelpreisträger: Prof. Dan Shechtman von der israelischen Eliteuniversität Technion.

Besonders die Nähe zum Drehkreuz Europas, dem Frankfurt Flughafen, prägt die hervorragende Infrastruktur und ermöglicht kurze Wege - egal wohin. Ballungen von Branchen wie Pharmazie, HighTech und Software erleichtern enorm den Marktzugang für Startups. Die Gründer können auf spezialisiertes Know-how von etablierten Unternehmern zugreifen und erhalten so wertvolle Erfahrungswerte, die ihnen beim erfolgreichen Gründen helfen.

5. Starke IT-Arbeitgeber sitzen in Darmstadt - Zahlen und Fakten

10 400 Firmen haben ihren Sitz in Darmstadt. Die Größten darunter sind: Merck, die Deutsche Telekom, Evonik Industries, Entega und Döhler.

70 000 Menschen sind in Darmstadt und Umgebung in 2000 Firmen der IT- und Softwarebranche tätig.

8 Prozent der deutschen Bruttowertschöpfung erzeugt die Rhein-Main-Region.

237 Milliarden Euro verzeichnete die Wirtschaftsmacht Hessen 2016 als Bruttosozialprodukt - mehr als EU-Staaten wie Portugal (179 Mrd. €) oder Finnland (209 Mrd. €).

6. Das Tor zum Weltraum

Während das wechselwütige Berlin das Tor zu Welt ist, ist Darmstadt einen Schritt weiter. Darmstadt ist Europas Tor zum Weltraum. ESOC - das European Space Operations Centre dient der ESA als Kontrollzentrum und ist verantwortlich für alle ESA-Satelliten und das benötige weltweite Bodenstationen-Netz. Darüber hinaus belegte Darmstadt 2015 und 2016 Platz 1 als zukunftsträchtiger Standort.

Darmstadt zählt nicht nur zum europäischen Silicon Valley, sondern auch zur starken Rhein-Main-Region. Hier haben 5 der DAX 30 Unternehmen ihren Hauptsitz. Darunter Banken wie die Deutsche Bank und Commerzbank sowie Konzerne wie Lufthansa, Rewe und die Deutsche Bahn. Doch neben den Großkonzernen gibt es in Darmstadt und der Region unglaublich viel Mittelstand, der Darmstadt nachhaltig prägt.

Mit dem Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum (MIT) wird der Mittelstand in Sachen Digitalisierung und Industrie 4.0 gefördert. Das MIT dient als Anlaufstelle für Unternehmer des Mittelstands in Darmstadt und ist eine Förderinitiative des Bundeswirtschaftsministeriums: Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse.

Das Tor zum Weltraum

Warum es gut ist, wenn die App Agentur vor Ort sitzt

Beginnen wir gleich mit einem kleinen Beispiel: Ihr Unternehmen sitzt im Schwabenland und die von Ihnen beauftragte App Agentur in der Hansestadt. Sie haben sich bewusst für eine deutsche App Agentur entschieden - immerhin sprechen Sie die gleiche Sprache. Doch die große Distanz bringt das Projekt von Anfang an in Schwierigkeiten: Aus Kostengründen macht das Entwicklungsteam der App Agentur keinen Antrittsbesuch bei Ihnen vor Ort und versäumt so die Chance, Ihre Produkte live zu erleben und zu verstehen - diese Missverständnisse schlagen sich in Abläufen in der App nieder, die für den Benutzer umständlich sind.

Die Reviews von Zwischenständen der Entwicklung finden nur per Telefonkonferenz statt - dadurch gibt es leider immer wieder weitere Missverständnisse zu subtilen Details der Funktionen. Die Summe der subtilen Problemchen wirft das Projekt aus dem Zeitplan. Dadurch gerät die Installation der Testversionen auf Ihrem Messestand zum Nervenkrieg - durch die große Distanz sind die App-Entwickler leider nicht mit vor Ort, um schnell helfen zu können.

Oder haben Sie sich für eine Offshore-Entwicklung in Indien entschieden? Bringen Sie einen riesigen Topf Geduld mit, denn die kulturellen Unterschiede sind groß und der Kommunikationsaufwand immens. Für eine Offshore-Entwicklung benötigen Sie eine Offshore-Strategie und ein eigenes Team mit interkulturellem Training, um kulturelles Missverständnis-Potenzial möglichst gering zu halten. Das Modell Offshore kann erfolgreich funktionieren, wenn Sie bereit sind, viel Zeit, Aufwand und Geld ins Projektmanagement zu investieren und Sie als Kunde müssen die Anforderungen Ihrer App in einem undurchlässigen Lastenheft formulieren.

Und da ist noch die Zeitverschiebung von über 5 Stunden. Nach einigen Skypegesprächen und aufwendigem Projektmanagement auf Ihrer Seite ist der Übergabetermin da: Sie bekommen eine irrtümlich fertige App geliefert. Ab diesem Moment müssen Sie erneut viel Zeit und Mühe aufbringen

Sie müssen überprüfen, ob die App die geforderten Funktionalitäten und Qualität besitzt. Sie sehen die Offshore App-Entwicklung erfordert eine zielorientierte Offshore-Strategie. In einem dynamischen Tagesgeschäft ist die Offshore-Entwicklung eher keine Option, wenn Sie und Ihr Team nicht auf die nötige Erfahrung zurückgreifen können. Sie als Kunde wünschen sich neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis doch, dass der Projekt-Partner auf Sie eingeht, Sie miteinander persönliche Gespräche führen können und Sie einen verlässlichen Partner an der Seite haben, oder? Das bekommen Sie bei einer App Agentur in Darmstadt.

Kennen Sie die 3 entscheidenden Vorteile einer App Agentur aus Darmstadt?

Die 3 entscheidenden Vorteile einer App Agentur aus Darmstadt

  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Verständnis
  • Partnerschaftliche Unterstützung

App-Projekte brauchen sehr viel Kommunikation, um erfolgreich umgesetzt werden zu können. Wenn Sie eine App-Agentur in Darmstadt beauftragen, verläuft der hohe Kommunikationsaufwand durch persönliche Gespräche und die kürzeren Wege reibungsloser als remote über viele Hunderte oder Tausende Kilometer hinweg. Denken Sie nur an die mehr als 5 Stunden Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Indien.

Hinzu kommt, dass die Entwickler 100 Prozent verstehen müssen, was Sie als Kunde machen: Produzieren Sie oder bieten Sie eine Dienstleistung an? Sitzt die App Agentur in Ihrer Nähe ist ein Besuch kein großer Mehraufwand, sondern ein unschätzbarer Gewinn für beide Seiten, um Ihr App-Projekt zum Erfolg zu führen. Die App Agentur hat Verständnis nicht nur für das was Ihr Unternehmen macht, sondern hat auch Verständnis für Ihre Wünsche und Anregungen während der gesamten App-Entwicklung. Durch die persönlichen Besuche kommuniziert die App Agentur mit Ihnen auf einer partnerschaftlichen Ebene und geht individuell auf Sie ein. Wie soll das über Tausende Kilometer hinweg problemlos funktionieren? Durchaus eine größere Herausforderung mit Potenzial für Missverständnisse.

Das Potenzial der Missverständnisse ist bei einer App Agentur in Darmstadt deutlich niedriger. Ein weiterer Pluspunkt ist die Unterstützung im laufenden Projekt, nach Projektabschluss oder nach der Übernahme des Projektes bei Ihnen inhouse. Einfach mal bei Ihnen vorbei kommen und beim Aufbau der Demogeräte auf dem Messestand helfen oder bei der inhouse Präsentation als Projekt-Partner dabei sein? Kein Problem für Ihre App Agentur in Darmstadt!

Woran Sie eine gute App Agentur erkennen

Ob von der Konzeption und Beratung von Anfang an, über ein strukturiertes Projektmanagement während Ihres App-Projekts oder sinnvoller Technologie-Beratung bis zur langjährigen Erfahrung, auch mit live Apps - es gibt viele wichtige Faktoren, die eine gute App Agentur identifizieren. Eine App zu entwickeln nach Schema-F kann (fast) jeder. Aber eine App Agentur, die aktiv mit Ihnen auf Augenhöhe zusammenarbeitet und Ihnen die richtigen Technologien empfiehlt - besitzt die wahre Kunst und das Können der App-Entwicklung.


Gute App Agentur erkennen

Ihre App Agentur Incloud

Incloud Team

Wir wollen Ihnen keine Aale Kamelle erzählen, doch wir sind unbeschreiblich eng mit Darmstadt und der Rhein-Main-Region verbunden. Es ist unser zu Hause. Seit der Gründung von Incloud im Jahr 2007 entwickeln wir Enterprise Apps für Mobile und Web in unseren Büros neben dem Hundertwasserhaus in Darmstadt für Unternehmen wie Döhler oder Authada.

Und einige unserer Mitarbeiter sind Dozenten an der Hochschule Darmstadt und halten spannende Vorlesungen für die nächste Generation an schlauen Köpfen.

Wir lieben es, exzellente Enterprise Apps für Sie zu entwickeln inklusive Wissenstransfer, ein verlässlicher Partner für Sie zu sein, alles aus einer Hand für Sie zu entwickeln und das alles 100% made in Darmstadt. Wir leben Vernetzung. Werden Sie ein Teil davon. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Xamarin Partner
Kununu Top Company
Atlassian Codegeist 2015 Winner
Gefördert vom BMBF

Ein kleiner Auszug der Früchte unserer Arbeit:

arvato Bertelsmann AG
Ströer Digital Publishing GmbH
Jung von Matt / Alster
Döhler
GEA
TECHKON GmbH
REFA Group
EL
BHM
Andreas Leonhardt

Die Incloud GmbH hat für das Bankhaus Main ein Wertpapierbuchhaltungssystem entwickelt, welches für die gesamte Bank (Markt und Marktfolge) einen großen Mehrwert aufwies.

Wir haben das Incloud Team während des gesamten Prozesses als sehr qualifiziert und hoch motiviert kennen gelernt.

-- Andreas Leonhardt, CFO Bankhaus Main
Christian Pfeil

Die hervorragende konzeptionelle Kompetenz und das technische Know-how im Mobile-Bereich haben uns überzeugt.

Zuverlässigkeit, Kreativität und Praxisbezug – das bringe ich mit Incloud in Verbindung. Vielen Dank an ein sehr motiviertes Team und weiterhin auf gute Zusammenarbeit!

-- Christian Pfeil, Döhler Group
Carl Kuhn

Incloud hat schnell gearbeitet, stets mitgedacht und war unkompliziert im Umgang. Klare Empfehlung!

-- Carl Kuhn, Jung von Matt/Alster
Manfred Stroh

Die Incloud GmbH begleitet uns seit vielen Jahren als außerordentlich kompetenter Entwicklungspartner bei unseren Web-, Mobile- und App-Projekten.

Unsere Ideen und Vorgaben wurden stets kreativ, anforderungsgerecht und zuverlässig umgesetzt. Vielen Dank für den immer zeitnahen Support.

-- Manfred Stroh, REFA Bundesverband e.V.
Michael Dobers

Incloud hat erstklassige Arbeit geleistet. Mit ihrer methodischen Kompetenz haben sie uns bei Spezifikation und Entwicklung auf einen Weg gebracht, der mit einer Punktlandung bei angebotenem Aufwand und angebotener Funktion endete. Die Kommunikation war immer direkt, ehrlich und konstruktiv.

Dank an ein motiviertes Team mit Spaß an seiner Arbeit!

-- Dr. Michael Dobers, GEA Farm Technologies

Kundenstimmen

GEA Farm Technologies

Incloud hat erstklassige Arbeit geleistet. Mit ihrer methodischen Kompetenz haben sie uns bei Spezifikation und Entwicklung auf einen Weg gebracht, der mit einer Punktlandung bei angebotenem Aufwand und angebotener Funktion endete. Die Kommunikation war immer direkt, ehrlich und konstruktiv.

Dank an ein motiviertes Team mit Spaß an seiner Arbeit!

-- Dr. Michael Dobers, GEA Farm Technologies

Jung von Matt

Incloud hat schnell gearbeitet, stets mitgedacht und war unkompliziert im Umgang. Klare Empfehlung!

-- Carl Kuhn, Jung von Matt/Alster

Bankhaus Main

Die Incloud GmbH hat für das Bankhaus Main ein Wertpapierbuchhaltungssystem entwickelt, welches für die gesamte Bank (Markt und Marktfolge) einen großen Mehrwert aufwies.

Wir haben das Incloud Team während des gesamten Prozesses als sehr qualifiziert und hoch motiviert kennen gelernt.

-- Andreas Leonhardt, CFO Bankhaus Main
s
Unser kleines Geschenk:
Incloud Ping

Unser Newsletter informiert Sie alle 2 Monate über unsere Ansichten zu den relevantesten digitalen Themen.

Wir langweilen Sie nicht und liefern Ihnen mit jedem Ping einen kleinen digitalen Aha-Moment. Ihre Zeit ist wertvoll, wir werden sie nicht verschwenden. Versprochen.

Jetzt abonnieren! Spannend, gratis & jederzeit abmeldbar. Was gibt es da schon zu verlieren?